Schokobrunnen – Schokolade schmelzen

Bei vielen Schokobrunnen ist es nötig, b.z.w. sinnvoller, erst in einem Topf oder Schale die Schokobrunnen – Schokolade schmelzen zu lassen und danach die flüssige Schokolade ins Schokobrunnenbecken einzufüllen.

Erhitzen Sie die zu verflüssigende Schokolade nicht direkt am Herd! Am besten schmilzt die Schokolade in einem Wasserbad.

Schokobrunnen – Schokolade schmelzen im Wasserbad

Schokobrunnen - Schokolade schmelzen

Einfach einen Topf mit Wasser erhitzen bis es kocht, einen anderen Topf oder Schmelzschale, am besten aus Metal, mit der vorher klein gehackten Schokolade darüberstellen.

Der Wasserdampf, lässt dann die Schokolade ohne „Anzubrennen“ schmelzen.

Während dem Schokoladen schmelzen kann mit einem Kochlöffel durch umrühren der Schmelzvorgang beschleunigt werden.

Besonders zu beachten gilt hier, dass kein Wasser in die Schokolade  gelangt. Damit würde die Schokolade schnell hart und für den Schokobrunnen unbrauchbar werden!

Schokobrunnen – Schokolade schmelzen mit Simmertopf:

Eine professionelle, aber leistbare Variante des Schokoladenschmelzens ist das Schmelzen  mit einem Simmertopf. Eine genaue Funktionsbeschreibung findet sich auf dieser Website unter „Schokobrunnen-Zubehör

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*